Freitag, 4. Juni 2010

So Ihr habt es so gewollt .......

....och wie wunderschön das jeder von uns mal jugendlich war und ich hatte eine tolle Jugend ♥

Ganz am Anfang der 80iger mußte man gegen Atomkraft demonstrieren, mit Räucherstäbchen auf dem Boden rumsitzen, in alten Opa-Unterhemden umherlaufen, zwischen Georg Danzer, Ideal, DAF und Sex Pistols wählen. In der Innenstadt mit den Punks sitzen, Karlsquell trinken und ne Ratte auf der Schulter haben. Jawoll und einfach erstmal gegen alles sein, vor allem gegen die ganze Spießergemeinschaft :O)
Irgendwann wurde so ne Art New Wave und Grufties geboren, da war ich doch gleich mit dabei. Hui hui wat toll.......Viele schwarze Klamotten, Berge von Haarspräh in den Haaren, wild und bunt geschminkt und The Cure, Sisters of Mercy und andere "düstere" Musik hören......
........ und plötzlich hörte man ein Lied "........ du liebst ihn nur weil er ein Auto hat und nicht wie ich ein klappriges Damenrad........" (jaja die Mädels wissen schon vom wem die Rede ist :O)

Und da ich bis heute eine Schwäche für große blonde schlanke Männer habe, war ich natürlich gleich verknallt in Herrn Urlaub von der besten Band der Weltna unsere Frisuren waren ja schon mal ähnlich hahahaaha

....... auf einem Konzert habe ich ihn halt (mit ner Freundin zusammen) angesprochen, gut unterhalten, Party gemacht.
Und da ich ja bis heute ein "Gern-Schenker" bin habe ich mich damals an die Nähmaschine gesetzt (jaja damals hatte ich auch schon mal eine kurze Nähphase) und ihm ein Höschen genäht. Damit war er in der Bravo *stolz
(schauste Du hier)
(dieses kleine bunte Ding oben links in der Ecke)

Jaja und so hatten wir dann halt Briefkontakt (hat er ja mit Sicherheit auch mit 2 Millionen anderen Mädels gehabt) , mit dem guten Herrn Urlaub wollten wir uns dann in Berlin treffen.
Bin mit der Freundin hin, damals noch mit Mitfahrcentrale und schön Transitstrecke.
Wir haben Farin und Sahnie dann getroffen, waren am Kuhdamm Pizza essen, sind mit dem Bus umher gefahren, am Teufelssee schwimmen und anschliessend habe ich mit ihm auf einem Schlafsack gelegen, ich kann mich nicht mehr genau erinnern ob wir auch im Schlafsack lagen.

Hier ein kleiner bis heute gut gehütteter Schatz, die Briefe, Kärtchen, Bücher usw. von Farin

Muttern hatte damals schon Angst als dat hier im Brief von Farin stand
..."kriegste fürleicht auch noch was Kleines"......
hahahaha jajajaja das wär was gewesen

So Mädels das war die Geschichte die Frau Lilly ja unbedingt hören wollte, ich hätts ja nie hier gepostet, aber ich wurde quasi genötigt, ich weiß nicht ob ich das gut finde :O))

So nun aber mal Butter bei die Fische Frau Saumseliges wer hat hier wem am Arsch gegrabbelt?? Bitte schleunigst um Rückmeldung :O)

Kommentare:

Madame Lilly hat gesagt…

Lach...Geht doch und tat doch auch nicht weh, oder?
Ich finde diese Geschichte einfach nur soooo wunderbar liebste Birgit, die musstest Du mit uns allen teilen.
Ich danke Dir und lach mich noch immer ganz kugelig, weil ich die ganze Zeit an zauberhafte Stickereien auf groen Bühnen nachdenken muss.
Ich knuddel Dich ganz wuschig, Lilly

Steffi hat gesagt…

So, so, du kannst dich also nicht mehr erinnern ob ihr auch im Schlafsack gelegen habt ;-)
Ahhhhhhh..... ich komme hier aus dem Ginsen nicht mehr herraus!!! Also ehrlich, das wolltest du uns vorenthalten?? tstst... Danke liebste Lilly fürs Drängeln *hihi*
Ich finde die Story einfach nur genial. Auch der Weltbeste ist schwerst beeindruckt!! Was wenn wirklich was kleinens gekommen wäre *hihi* dann hättest du auf ewig einen persönlichen MiniFarin... süß...
Hüte deinen Schätze gut!!!
So und nun würde ich sagen treffen wir uns beim lieben Annettchen und leiern ihr ihre Geschichte aus den Rippen, bis gleich ;-)
SOnnige Grüße
Steffi

Ivi hat gesagt…

Oh Birgit....
jetzt hast du aber meine vollen Neid auf dich gezogen!!!
Wat hab ich Farin geliebt!!! Hachz und du hast ihn getroffen und wat weiß ich nicht alles gemacht ;o)....Neid ...Sabber...im Nachhinein dahinschmelz...hachz wat war dat für ne schöne Zeit...
Paule heißt er, ist Bademeister *lach*.
Beim nächsten Treffen erzählst du mir mehr!!!!

Knuddelz Ivi

fehntjer hat gesagt…

Mensch Birgit, da sahste ja richtig abgefahren aus damals, das waren noch Zeiten...An Herrn Urlaub mußte ich gleich denken als ich las"Die beste Band der Welt".Ob er die Hose noch hat *grins*.LG Nicole

samti hat gesagt…

Oh, das ist ja mal ne tolle Geschichte. Mit Herrn Urlaub hätte ich früher sicher auch egrn meinen Schlafsack geteilt. Oder gar mit Bela ;)
Beibt nur noch die Frage zu klären, ob IM oder AUF dem Schlafsack ;)

lg
Michaela

Katja hat gesagt…

Vor Neid, ganz gelb werd. Du warst mit einem Teil meiner Immernochlieblingsband im Schlafsack? Ohhhhhh. Zum Glück hast Du uns das nicht vorenthalten. Sonst könnten wir uns jetzt ja im Nachhinein nicht mit Dir freuen.
Ganz liebe Grüße
Katja

saumseliges hat gesagt…

....Respekt liebe Birgit...
die Story kann sich hören lassen :))
Was machen wir jetzt mit dem harmlosen Bild der Bastel-Friesin?

Aber die Krönung ist die Hose....
hab immer noch Bauchweh vor lachen...mal ehrlich.. hat der jetzt ne Hose oder den Schlafsack an ??!! :)))
*schnell duck und wech*


kichernde Grüße von Annette

"Black_Blossom" hat gesagt…

Ich finds schön und toll das du es gepostet hast.
du warst einer der Gruftis der ersten Stunde.
Ich bin da schon die neuere generation.

Und die beste Band der welt habsch auch zu leid meiner mutter, oft gehört.
Nur ich schwärmte für bela. ^^

Wirklich eine sehr schöne Erinnerung, fein bewahren.

Liebe Grüße
Nicole

Madame Lilly hat gesagt…

Ich lach mich hier gerade weg...Siehste Frau U., so wird Frau, quasi über Nacht, zum Star!!
Ich bring Dich gaaanz groß raus BABY!!
Alles Liebe, Lilly

FROLLEINschnieke hat gesagt…

Knallerstory!!! Und die Hose in der BRAVO, wie großartig! :)))
Geniale Geschichte, danke für´s Erzählen, habe sehr gelacht. Da kann ich nicht mithalten, leider keine 80er-Geschichte und keine wirklich trashige...
Die von Annette ist ja auch nicht schlecht!
Wünsche ein schönes WE! Das FROLLEINschnieke

tante uschi hat gesagt…

hihi, donnerwetter, bin sprachlos, dann etwas neidisch, dann wieder sprachlos.
mir hat mal könig juan carlos zugewunken.
aber farin, ... auch wenn es nur auf dem schlafsack war ...
sonnige grüsse silke

Tausendschön hat gesagt…

*kreeeeeeeeeeeeeeeeeeisch*
und ich erst...ich hab ihn soooo GELIEBT...es hat schon wehgetan...in der teeniezeit tut ja alles weh...und ich gesteh...ich glaub ich lieb ihn immer noch...ein ganz kleines bisschen...hab ihn dann auch im letzten jahr nach mind. 25jahren endlich wieder in ECHT gesehen...und...ach...gefühlt hab ich mich wieder...als wär ich süsse 16 :-))
ich BENEIDE DICH...in nem schlafsack war ich nie mit ihm...aber diese grinsen...das spür ich heute noch...und jaaaaa ich hör sie immer noch...die ärzte, die höschen...und denk zurück...als nur die haare bunt waren und nicht wie jetzt die klamotten *lach*
ich drück dich
vonherzen
silke

Michaela hat gesagt…

Hallo Birgit,
ich fall ja fast vom Glauben ab...der Hammer Du und Farin...hatte ich schon erwähnt, dass ich ein absoluter Die Ärzte Fän bin?? Das ist wirklich eine tolle Geschichte und ein super toller Schatz den Du da hütest.
So ähnlich wie Du lief ich auch rum, allerdings mit schwarzen Haaren *lach*
Tolle Geschichte, schön, dass Du sie mit uns teilst.
ganz liebe Grüsse
Michaela

Stempelientje hat gesagt…

Hihihi wie toll ist das!!!